hmmm…der Name sagt schon alles!

Die Bällchen sind so easy, ohne großen Aufwand, gut zu Verschenken und ohne Backen!

Du brauchst:

40 g blanchierte Mandeln

60 g Kokosraspeln

20g weiches Kokosöl

50g entsteinte Softdatteln

30g milder Honig

So geht´s:

Alle Zutaten gemeinsam in einen Zerkleinerer oder Mixer geben und so lange häkseln, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist. Zwischen zwei Fingern die Klebrigkeit der Masse testen. Hält sie gut zusammen, geht es nun ans rollen. Ist sie noch zu bröselig, gib ein wenig mehr der Früchte oder des Fetts dazu. Im Zweifel tun es auch wenige Tropfen Wasser.

Mit einem Teelöffel gleichmäßige Portionen zwischen die Handflächen geben und zu kleinen Kugeln formen. Auf einen Teller legen und in den Kühlschrank geben. Optional kannst du deine Kugeln noch in Kokosraspeln oder Puderzucker wälzen, das sieht richtig schön aus und sie kleben bspw. im Geschenktütchen nicht zusammen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s